Archer Aviation kündigt Führungswechsel an; ernennt Adam Goldstein zum alleinigen CEO | FH Information


Archer Aviation Inc. (NYSE: ACHR) gab heute bekannt, dass Adam Goldstein zum alleinigen CEO ernannt wurde, da sich das Unternehmen auf seine nächste Wachstumsphase auf dem sich schnell entwickelnden Markt für urbane Luftmobilität vorbereitet. Brett Adcock, Mitbegründer und ehemaliger Co-CEO von Archer, bleibt im Vorstand des Unternehmens. Das Unternehmen unternahm diesen Schritt, der seiner Ansicht nach zur Vereinfachung seiner Betriebsstruktur beitragen wird, um sein Flugtest- und Zertifizierungsprogramm auf dem Weg zur Kommerzialisierung voranzutreiben. Als eines der am besten kapitalisierten eVTOL-Unternehmen mit einem Staff von Weltklasse-Engineering- und Designtalenten ist Archer strategisch positioniert, um urbane Luftmobilität auf den Markt zu bringen.

„Ich möchte dem Vorstand dafür danken, dass er mir die Führungsmöglichkeit gegeben hat, um von unseren wichtigsten strategischen Vorteilen zu profitieren, die die urbane Luftmobilität hier in den USA zu einer alltäglichen Realität machen werden“, sagte Adam Goldstein. „In den letzten vier Jahren bei Archer hat das Staff unermüdlich daran gearbeitet, ein führendes Unternehmen in der eVTOL-Branche zu werden. Ich möchte Brett auch für seine Partnerschaft und viele Beiträge zu Archer auf seinem Weg danken.“

„Die Mitbegründung und Leitung von Archer warfare eine der größten Erfahrungen meines Lebens, und ich bin so stolz auf das unglaubliche Archer-Staff und seine vielen Errungenschaften. Ich setze mich voll und ganz für den Erfolg von Archer ein“, sagte Brett Adcock.

„Im vergangenen Jahr hat Archer seine erklärten Meilensteine ​​erreicht und seine führenden Engineering-, Design- und Zertifizierungsteams weiter ausgebaut, was das Unternehmen in eine strategische Place für den Sieg gebracht hat“, sagte Oscar Munoz, Vorstandsmitglied und ehemaliger Vorsitzender von Archer und CEO von United Airways. „Unter Adams Führung wird diese Managementstruktur den Erfolg des Unternehmens weiter vorantreiben.“

Über Archer

Archers Mission ist es, die Vorteile einer nachhaltigen Luftmobilität voranzutreiben. Das Ziel von Archer ist es, Menschen schnell, sicher, nachhaltig und kostengünstig durch die Städte der Welt zu bewegen. Archer entwirft und entwickelt elektrische vertikale Begin- und Landeflugzeuge für den Einsatz in städtischen Luftmobilitätsnetzen. Archers Staff hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.archer.com.

Über Adam Goldstein

Adam Goldstein ist Mitbegründer von Archer und seit Oktober 2018 Co-Chief Government Officer von Archer und Mitglied des Board of Administrators von Archer. Vor der Mitbegründung von Archer warfare Herr Goldstein auch Mitbegründer und Leiter des Softwareunternehmens Vettery bevor es von The Adecco Group übernommen wurde. Vor Vettery verbrachte Adam 10 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei mehreren Investmentfirmen. Herr Goldstein ist Vorstandsmitglied des Museum of American Finance. Herr Goldstein hat einen BS in Betriebswirtschaftslehre von der College of Florida und einen MBA von der NYU Stern Faculty of Enterprise.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *