FiiO M11 Plus ESS Check – Headfonics


Der heutige Check behandelt den FiiO M11 Plus ESS, der über ein duales ES9068AS DAC-Design, MQA-Fähigkeit und THX-AAA 78-Verstärkung verfügt. Es kostet 699,99 $.

Haftungsausschluss: Der uns zugesandte FiiO M11 Plus ESS ist ein Muster im Austausch für unsere ehrliche Meinung während dieses Artikels. Wir danken FiiO für diese Gelegenheit.

Um mehr über FiiO-Produkte zu erfahren, die zuvor auf Headfonics vorgestellt wurden, können Sie Klicke hier.

Beachten Sie, dies 3-seitiger Artikel folgt unseren neuesten Bewertungsrichtlinien, die Sie nachlesen können hier.

FiiO M11 Plus ESS im Check

Insgesamt bilden die äußerst reaktionsschnelle und funktionsreiche Benutzeroberfläche sowie die Hardwarefunktionen ein angenehmes Produkterlebnis, das den M11 Plus ESS als einen der vielseitigsten Soundplayer mit einem modernen und ansprechenden Design auszeichnet.

Schieben Sie hierher, um Ihre Punktzahl auf der Ausrüstung hinzuzufügen!21 Stimmen

9.2

Vorteile

Sauberer Referenzsound

Moderne und schnelle Software program

Hervorragende Akkulaufzeit

Nachteile

Ausgangsleistung nicht so stark wie bei der Konkurrenz

Symmetrische Ausgangsimpedanz etwas hoch bei 2 Ohm

Nach letztem Jahr FiiO M11 Plus LTD DAP, FiiO kündigte die Einführung der M11 Plus ESS-Model in diesem Jahr an, die eine DAC-Überholung des ursprünglichen AKM-basierten Gamers beinhaltet.

Es gab immer eine Sabre-Version dieses Geräts, so sicher, wie die Nacht auf den Tag folgt, mit der jetzt sehr begrenzten Verfügbarkeit von AKM DAC-Chipsätzen. Es tritt auch schnell in die Fußstapfen ihrer anderen Produkte, die die ESS-Behandlung erhalten, wie z K9 Pro ESS.

Es bleibt relativ treu, dass die M11-Serie von DAPs der kleinere Cousin des kräftigeren ist M17 obwohl die Interna etwas anders sind. Es gibt auch keine wirkliche Preiserhöhung bei 699,99 $, additionally ist das ein willkommener Bonus in einer Welt der steigenden Kosten.

FiiO M11 Plus ESS im Test
Copyright FiiO 2022

Tech-Highlights

Geschwindigkeit

Mit Android 10 und einem Qualcomm Snapdragon 660 mit 8 Kyro-Kernen mit 2,2 GigaHertz ist der M11 Plus einer der flüssigsten Android-DAPs auf dem Markt. Im Inneren befinden sich 4 GB RAM und 64 GB ROM, sodass es mehrere Aufgaben und Anwendungen wie ein Smartphone bewältigen kann und über verschiedene audiobezogene Apps hinweg sehr reibungslos funktioniert.

Dekodierung & Verstärkung

Ein weiterer großer technischer Reiz sind die dualen THX AAA-78-Verstärkerschaltungen, die darauf abzielen, ein immersives Reside-Konzerterlebnis zu schaffen. Uns haben mehrere andere Implementierungen auf FiiOs Maschine überzeugt, die bereits über das THX-Amping-Modul verfügen, um ein hohes Auflösungsvermögen, ein weites Staging und eine ausgewogene Abstimmung zu liefern.

Abgesehen davon hat FiiO seinen FPGA-Controller der 4. Technology und NDK Femtoclock eingebaut, um eine hochpräzise Taktquelle für die Audioarchitektur bereitzustellen und Jitter zu verringern. FiiO hat auch die Audiopfade rund um die neue Sabre-Implementierung neu gestaltet, und wir können sehen, wie sie von OPA1642 auf OPA927 wechseln.

Leistung

Überraschenderweise ist die M11 Plus ESS-Model in der Lage, 660 mW an 32 Ω Final auszugeben und erzielt einen beeindruckenden SNR von ≥ 126 dB, was vergleichbar höher ist als die maximale Ausgangsleistung von 588 mW und ≥ 120,5 dB SNR bei der älteren LTD-Model, während sie gleichzeitig immer noch da ist Es gelang, die Wiedergabezeit um mehr als 40 % zu steigern.

Materialien

Zu den weiteren Merkmalen gehören ein 2-A-DC-Aufwärts-/Sperrwandler, verbessertes Temperaturmanagement mit kundenspezifischem Kieselgel und Graphenpasten. Es verwendet auch Kühlkörper aus Neusilber, um die Wärmeableitung zu unterstützen und seinen Chipsätzen bessere Arbeitsbedingungen zu bieten, um ihre Leistung zu steigern.

Um das Rauschen weiter zu reduzieren, verfügt der M11 Plus ESS über metallische Abschirmungen, die Schlüsselkomponenten abdecken, und trennt außerdem die digitalen und analogen Abschnitte zur Interferenzreduzierung.

FiiO M11 Plus ESS im Test

Design

Die M11 Plus ESS-Model misst mit 136,6 mm x 75,7 mm x 17,6 mm genau die gleichen Maße wie die LTD-Model. Die Ästhetik ist genau richtig für jeden, der es unterwegs mitnehmen möchte, und der quick randlose Bildschirm auf dem fein bearbeiteten, satinschwarzen Gehäuse ist eine Augenweide.

Sie können das Verhalten der LED auf der Ein-/Aus-Style anpassen, und ich magazine diese interaktiven Optionen sehr, die das Produkterlebnis viel lustiger und intimer machen.

Die technische Waben-Karosserie der M11 Plus LTD-Model mit einem berührungsempfindlichen Schieberegler zur Lautstärkeregelung bleibt erhalten, erhält aber bei der M11 Plus ESS-Model ein Facelifting. Unterhalb des Schiebereglers befindet sich eine Multifunktionstaste, die Sie gedrückt halten können, um ein Expressmenü aufzurufen, was sehr praktisch ist.

Das Design des Gehäusebodens wurde ebenfalls von der M11 Plus LTD übernommen, ist jedoch farblich nicht identisch. Die Rückwand hat ein „diamantgeschliffenes“ Glasdesign, das das Licht auf faszinierende Weise reflektiert, und die blaue Tönung bei der ESS-Model ist stärker als bei der LTD-Model.

Die Define der M11 Plus Serie ist optisch sehr ansprechend und deshalb nutze ich die Ledertasche beim Hören zu Hause nicht.

Bildschirm

Der 5,5-Zoll-720*1440-Bildschirm, der beim M11 Plus ESS verwendet wird, scheint das gleiche Panel zu sein, das wir beim M11 Plus LTD gesehen haben, ist aber etwas kühler getönt. Es gibt eine gute Pixeldichte und Helligkeit, sodass es unter der Sonne intestine lesbar ist und viele Particulars zum Streamen visueller Inhalte enthält.

Mit einem ziemlich großen Bildschirm und einem Metallgehäuse ist das M11 Plus ESS immer noch einfach zu tragen und leicht genug, um es in der Hand zu halten, da es nur 295 g misst.

Wie bei den anderen FiiO-DAPs haben wir das 3D-gerenderte Schaltungshintergrundbild wieder vorinstalliert, aber vielleicht können Sie anhand der Hintergrundbilder einige Unterschiede im internen Format zwischen dem M11 Plus LTD und dem M11 Plus ESS erkennen?

FiiO M11 Plus ESS im Test

2-Wege-Lautstärkeregler

Diese fortschrittliche Funktion des M11 Plus ESS wird mit einer Überholung aus Kunstkarbon noch besser, sie fühlt sich strukturierter an und ist kratzfester als das ursprüngliche Design.

In den Betriebssystemeinstellungen können Benutzer das Verhalten des Knopfes ändern und ihn als Touchpanel oder zur Klicksteuerung wie gewöhnliche Tasten verwenden. Sie können auch die Lautstärkeobergrenze und die automatische Sperre einstellen, um versehentliches Drücken zu vermeiden. Die Lautstärke hat 120 digitale Schritte und funktioniert hervorragend für empfindliche IEMs.

FiiO M11 Plus ESS im Test

E/A

Das Gehäuse des M11 Plus ESS hat ein durchgängiges, dezentes schwarzes Design. Mit der Lederhülle gibt es keine anderen Farben auf der Außenseite des DAP, nur schwarz. Die Buchsen an der Unterseite sind auf der gleichen Achse ausgerichtet und das Design ist sauber und effektiv gehalten.

Abgesehen von symmetrischen 3,5-mm-, 4,4-mm- und 2,5-mm-Anschlüssen können Benutzer auch andere Quellen über das mitgelieferte SPDIF-Konverterkabel anschließen. Beispielsweise die Ausgabe eines 32BIT/384kHz Indicators an den FiiO K9 Professional ESS mit SPDIF Eingang. Sie können auch die Lineout-Funktion des M11 Plus ESS über 4,4 mm direkt in den 4,4 mm Line-in des K9 Professional ESS einspeisen.

Mit der USB-C-Buchse können Sie andere externe USB-Audiogeräte oder USB-Sticks anschließen, um nicht nur Audioinhalte, sondern auch Fotos oder Movies zu lesen. Und natürlich unterstützt der USB-Anschluss auch QC4.0-Schnellladung mit 27 W und USB 3.0-Übertragungsgeschwindigkeit mit 90 MB/s.

FiiO M11 Plus ESS im Test

Batterie

Mit dem gleichen 6000-mAh-Li-Polymer-Akku aus dem M11 Plus LTD hat mich der M11 Plus ESS mit 40 % mehr Wiedergabezeit im ausgeglichenen Modus überrascht, was bedeutet, dass Sie mit einer einzigen Ladung 14 Stunden im ausgeglichenen Modus erhalten.

Dies bedeutet nicht, dass die Ausgangsleistung geschwächt wird, sondern die maximale Ausgangsleistung wird um 12 % erhöht, während mehr Lautstärkeschritte für eine feinere Lautstärkeregelung bereitgestellt werden.

Die tatsächliche Leistung am Ausgang ist ähnlich wie bei der LTD-Model, obwohl sie im mittleren Bereich nicht so heat und voll ist, sodass Sie die LTD bei einigen IEMs möglicherweise als stärker empfinden.

Die zusätzliche Akkulaufzeit verbessert das Erlebnis praktisch und insbesondere für den täglichen Weg zur Arbeit. Das M11 Plus ESS wird in etwa 3,5 Stunden vollständig aufgeladen, wobei QC4.0-Schnellladung unterstützt wird, und es ist schwieriger zu entladen, selbst wenn der ALL-Modus stundenlang in den DSD-Modus geschaltet wird.

FiiO M11 Plus ESS im Test

Verpackung & Zubehör

Das neueste technische Verpackungsdesign von FiiO wird auch auf die Einzelhandelsverpackung des M11 Plus ESS angewendet, wobei ein Umriss des Gamers aufgedruckt ist, der ein farbenfrohes Spektrum aus verschiedenen Winkeln widerspiegelt.

Wenn man in die Schachtel greift, ist das M11 Plus LTD mit einem Glasschutz vorinstalliert, der erstaunlich intestine angebracht ist. Ich wurde quick zu der Annahme verleitet, dass es überhaupt keine Displayschutzfolie gab.

Eine Ledertasche wird ebenfalls mitgeliefert und die Qualität scheint besser zu sein als das, was ich vom M11 Plus LTD bekommen habe. Das Leder ist etwas weicher und fühlt sich dadurch hochwertiger an. Dies ist vielleicht eine der besten Ledertaschen, die derzeit mit DAPs geliefert werden.

In der kleinen Fächerbox befindet sich ein Koaxialadapter, der an andere Decoder angeschlossen werden kann, außerdem ein USB 3.0-Kabel, Bedienungsanleitungen und ein Stiftschieber für den Kartensteckplatz.

Klicken Sie unten auf Seite 2 für interne {Hardware} und Software program

Klicken Sie auf Seite 3 unten für Klangeindruckpaarungen und ausgewählte Vergleiche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *