Stellungnahme zur Annullierung von Venture Air 7003 | FH Information


Von David R. Alexander, Präsident von Normal Atomics Aeronautical Techniques Inc. (GA-ASI):

Das australische Verteidigungsministerium hat seine Entscheidung mitgeteilt, das Projekt Air 7003 nach quick einem Jahrzehnt der Bemühungen um dieses Akquisitionsprogramm einzustellen. Venture Air 7003 sollte der australischen Verteidigungsstreitmacht eine zuverlässige und dringend benötigte Fähigkeit zur Verfügung stellen: Ein bewaffnetes, ferngesteuertes Flugzeugsystem für mittlere Flughöhen und mit langer Ausdauer, das dauerhafte luftgestützte Aufklärung, Überwachung, Aufklärung, elektronische Kriegsführung und Präzisionsangriffsfähigkeit bietet sowohl Land- als auch Meeresumgebungen.

Die Absage ist aus mehreren Gründen enttäuschend. Venture Air 7003 bot eine kostengünstige Multi-Area-Fähigkeit, die für das zukünftige strategische Umfeld Australiens von großer Bedeutung ist. Ebenso enttäuschend ist, dass unsere vielen Partnerunternehmen von Crew SkyGuardian Australia in den Begin und die zukünftige Unterstützung dieser Fähigkeit in Australien investiert haben und nach dieser Entscheidung beträchtliche Möglichkeiten für souveräne Fähigkeiten verlieren werden.

Unsere MQ-9-Flugzeuge halten mit quick 90 Prozent die höchsten einsatzfähigen Raten der US Air Drive und haben insgesamt mehr als 2 Millionen Flugstunden absolviert. Die MQ-9B führt diese Erfahrung weiter und bietet größere Flexibilität, erhöhte Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, sicher und effektiv im geschäftigen zivilen Luftraum zu operieren. Es bietet Vorteile, die kein Flugzeug seiner Klasse bieten kann.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, den Fokus auf australische Verteidigungs- und Sicherheitsmöglichkeiten und andere in der gesamten INDOPAC-Area durch unsere vielen RPA-Systeme zu legen, einschließlich unserer kürzlich angekündigten Reihe von Kurzstartflugzeugen und Flugzeugen der Mojave- und Evolution-Serie der nächsten Era. Wenn uns die jüngsten Weltereignisse etwas gezeigt haben, dann, dass solche Fähigkeiten für die Zukunft der globalen Verteidigung und Sicherheit von entscheidender Bedeutung sind. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der ADF, um diese Fähigkeiten für Australien voranzutreiben.

Über GA-ASI

Normal Atomics Aeronautical Techniques, Inc. (GA-ASI), eine Tochtergesellschaft von Normal Atomics, ist ein führender Entwickler und Hersteller von bewährten, zuverlässigen Remotely Piloted Plane (RPA)-Systemen, Radaren und elektrooptischen und verwandten Missionssystemen, einschließlich der Predator® RPA-Serie und das Lynx® Multi-Mode-Radar. Mit quick sieben Millionen Flugstunden bietet GA-ASI langlebige, einsatzfähige Flugzeuge mit integrierten Sensor- und Datenverbindungssystemen, die für einen ausdauernden Flug erforderlich sind, der Situationsbewusstsein und schnelle Angriffe ermöglicht. Das Unternehmen stellt auch eine Vielzahl von Bodenkontrollstationen und Sensorsteuerungs-/Bildanalysesoftware her, bietet Pilotenschulungen und Unterstützungsdienste an und entwickelt Metamaterialantennen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ga-asi.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *