Earmen Colibri Assessment — Headfonics


Der Earmen Colibri ist ein batteriebetriebener Excessive-Finish-Dongle mit einem ES9281PRO DAC und einer Ausgangsleistung von bis zu 516 mW. Es kostet 333 $.

Haftungsausschluss: Der uns zugesandte EarMen Colibri ist ein Muster im Austausch für unsere ehrliche Meinung in diesem Testbericht. Wir danken EarMen für diese Gelegenheit.

Um mehr EarMen-Rezensionen auf Headfonics zu erfahren, können Sie Klick hier.

Beachten Sie, dass diese Überprüfung unseren neuen Bewertungsrichtlinien für 2021 folgt, die Sie nachlesen können Hier.

Earmen Colibri

Während eine neutrale tonale Präsentation normalerweise zu einem weniger ansprechenden Erlebnis führt, sorgen die Nuancen und der Umfang von Earmen Colibris Präsentation für ein insgesamt ansprechendes Erlebnis in einem tragbaren Paket.

Schieben Sie hierher, um Ihre Punktzahl auf der Ausrüstung hinzuzufügen!13 Stimmen

8.3

Auris Audio ist ein Unternehmen, das Röhrenkopfhörer und Stereoverstärker herstellt, die am oberen Ende des Marktes positioniert sind. Ihre Tochtergesellschaft Earmen ist jedoch ein Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, kostengünstigere Lösungen für ein breiteres Publikum zu entwickeln.

Earmen als Unternehmen ist ziemlich neu, aber sie haben bereits einige DACs produziert, die hier im Büro zu Favoriten geworden sind, wie zum Beispiel die Earmen Spatz das ist ein tragbarer DAC-Dongle, und der Übersetzt Das ist ein Mini-Desktop-DAC.

Dieses Mal entschied sich Earmen, etwas dazwischen zu veröffentlichen, nämlich einen tragbaren batteriebetriebenen DAC/Verstärker namens Colibri.

Earmen Colibri
Urheberrecht Earmen 2022

Tech-Highlights

Beim Colibri entschied sich Earmen für einen ES9281PRO-Chip von ESS, der Teil ihrer USB-Codec-Produktreihe ist und einen ESS-DAC und einen Kopfhörerverstärker in einem einzigen Chip integriert.

Dieser Chip ermöglicht es dem Colibri, bis zu 32BIT/384kHz PCM-Streams, DSD128 und MQA als vollständigen Renderer zu decodieren, der die volle MQA-Entfaltung auf dem DAC selbst vornimmt.

Eines der interessantesten Merkmale des Colibri ist, dass es mit einer Batterie ausgestattet ist. Ein interner Akku bedeutet, dass der Colibri den Akku des Geräts, mit dem er verbunden ist, nicht entlädt.

Ein weiterer großer Vorteil einer internen Batterie im Colibri besteht darin, dass alle internen Schaltkreise mit sauberem Strom versorgt werden, unabhängig davon, an welches Gerät sie angeschlossen sind.

Earmen Colibri

Design

Ein interner Akku erfordert ein größeres Chassis für den Colibri, additionally ist er viel größer als die meisten Dongles und sogar größer als Flash-Laufwerke. Wenn der Colibri additionally aus Ihrem Telefon heraushängt, würde dies normalerweise zu einer Belastung der Verbindungskabel führen. Das könnte bedeuten, dass es praktischer wäre, es mit Gummibändern mit Ihrem Telefon zu stapeln.

Der Großteil des Geräts besteht aus hochglänzendem Kunststoff, wobei das Earmen-Brand vor dem Gerät in verschiedenen Farben leuchtet, um den Verbindungsstatus und die decodierte Abtastrate anzuzeigen. Die Geräteunterseite hingegen zeigt den Akku-/Ladezustand an.

Es gibt 2 Tasten auf jeder Seite des Colibri, und die Tasten werden verwendet, um die Lautstärke zu ändern, das Gerät ein- und auszuschalten und die Bassverstärkung zu aktivieren.

Unten befinden sich 2 USB-C-Anschlüsse, einer zum Laden und einer für Daten, dann sind oben die Kopfhörerausgänge. Die Rückseite des Colibri ist jedoch eines der wichtigsten Teile, da Etiketten für jeden Anschluss und jede Style vorhanden sind.

Earmen Colibri

E/A

Als einfacherer DAC/Verstärker ist der Colibri so konzipiert, dass er nur USB-Eingänge hat, aber sie sind in einen Ladeanschluss und einen Datenanschluss unterteilt, sodass es normalerweise wichtig ist, das Gerät aufgeladen zu halten, bevor Sie es verwenden.

Was die Ausgänge betrifft, ist der Colibri sowohl mit einem 3,5-mm-Single-Ended-Ausgang als auch mit einem 4,4-mm-Pentaconn-Ausgang ausgestattet.

Kontrollen

Die Steuerung des Colibri ist dank der Etiketten auf der Rückseite des Geräts unkompliziert, mit den Tasten auf der linken Seite für die Lautstärkeregelung. Die Style oben rechts wird verwendet, um das Gerät ein-/auszuschalten, und schließlich wird die Style unten rechts verwendet, um die Bass-Enhance-Steuerung umzuschalten.

Auf der Vorderseite und in der Mitte des Geräts befindet sich das Earmen-Brand, mit dem der Standing des Geräts angezeigt wird. Weiß bedeutet verbunden, Grün bedeutet, dass PCM/DSD/DXD decodiert wird, dann Magenta, wenn MQA-Streams decodiert werden, und schließlich Rot, wenn keine Verbindung besteht.

Die Unterseite des Geräts hingegen zeigt die Akkulaufzeit an, wobei 1 Blinken <25 % anzeigt, 2 Blinken für 25–50 %, 3 Blinken für 50–75 %, dann 4 Blinken für 75–100 %.

Earmen Colibri

Verpackung & Zubehör

Die Verpackung des Colibri besteht aus einer äußeren Hülle, die ein Bild des Colibri DAC und dann einige Informationen über den DAC selbst enthält. Dann gibt es noch eine dicke Schachtel, die den restlichen Inhalt schützt.

In der Field befindet sich ein Schaumstoffeinsatz, in dem der Colibri DAC untergebracht ist, aber daneben ist etwas Platz für das Zubehör.

Neben dem DAC selbst enthält das Paket auch eine Tragetasche aus Kunstleder mit Gürtelclip. Sie erhalten auch ein USB-C-zu-USB-C-Kabel, mit dem Sie den Colibri entweder an ein Ladegerät, ein Telefon oder einen Laptop anschließen können.

Klangeindrücke

Die meisten Klangeindrücke werden mit der Bassanhebung über den symmetrischen 4,4-mm-Ausgang erzielt.

Zusammenfassung

Wenn ich nach einem vielseitigen DAC suche, suche ich normalerweise nach einer ausgewogenen tonalen Präsentation, damit er den Charakter des nachgeschalteten IEM/Kopfhörers problemlos ergänzen kann. Der Colibri nimmt diese Herausforderung meisterhaft an, indem er eine allgemein ausgeglichene Tonbalance aufweist und gleichzeitig eine ansprechende Präsentation beibehält.

Während die technischen Fähigkeiten des Colibri es ermöglichen, eine genaue Präsentation zu haben, schiebt es es Ihnen nicht in den Hals und hält sich eindeutig von einer krassen Analytik fern.

Timbre

Wenn der Bass-Enhance ausgeschaltet ist, hat der Colibri eine sehr neutrale tonale Stability, die für meinen Geschmack eher zu einem weniger fesselnden Hörerlebnis führt. Das Einschalten des Bass-Boosts fügt einen Spritzer Bassenergie hinzu, der meinen Fuß bei schnelleren und geschäftigeren Tracks etwas mehr mitwippen lässt.

Unabhängig davon, ob der Bass Enhance ein- oder ausgeschaltet ist, ist der vom Colibri erzeugte Bass bis zum Subbass linear. Und obwohl es einen Unterschied in der Quantität gibt, bleibt die Kontrolle über den Bassbereich gleich, was es Bassnoten ermöglicht, eine Körperlichkeit zu haben, ohne in andere Frequenzen einzudringen.

Obwohl dem injizierten Gesangs-Wohlklang nicht viel im Wege steht, steht der Colibri nicht im Weg, die Kraft und die Luft zu präsentieren, die bereits in der Gesangsspur steckt. Dadurch kann die Stimmqualität und Kraft von Sängern genau dargestellt werden.

Mitteltöner hingegen haben tendenziell eine hellere Neigung, aber jede Observe, die von Klavieren kommt, wird durch Dicke und Körperlichkeit unterstützt, wodurch sie natürlich mit einem Hauch von Süße klingen. In ähnlicher Weise klingt jeder Schlag der Gitarre vollmundig, während jede Observe eine knackige und süße Schärfe hat.

Die Höhendarstellung des Colibri kann Beckenschlägen eine kantige und spritzige Observe mit viel PRaT verleihen, wodurch sie sehr natürlich und einnehmend klingen. Die Höhen des Colibri sind jedoch tendenziell dünner, wodurch Blasinstrumente wie Saxophone etwas dünner klingen und scheinbar weniger Platz einnehmen als erwartet.

Inszenierung & Dynamik

Ich würde es dem Colibri nicht verübeln, dass es nicht künstlich eine breitere Klangbühne einführt, da die Beibehaltung der natürlichen Breite und Tiefe der Klangbühne eine natürlichere Bilddarstellung ermöglicht. Das bedeutet, dass der Colibri ein natürliches und genaues Zentrumsbild erzeugen kann, das sich normalerweise direkt vor mir befindet.

Eine der technischen Stärken des Colibri ist seine Fähigkeit, die Bilder genau innerhalb der Klangbühne zu platzieren, während jedes Bild richtig voneinander abgegrenzt werden kann. Die entstehenden Bilder sind jedoch tendenziell kleiner als erwartet, da sie so detailliert und kompakt sind.

Single-Ended-Leistung

Die Leistung des unsymmetrischen und symmetrischen Ausgangs des Colibri ist ziemlich ähnlich, aber es gibt einen gewissen Unterschied zwischen den beiden Ports, wenn ich aufmerksam dieselben IEMs höre. Beim Single-Ended-Port gibt es einen leichten Verlust an Breite und Bildschärfe. Außerdem gibt es einen leichten Verlust der Kontrolle über den Bass, während der Bass zwischen den beiden Anschlüssen gleich ist.

Earmen Colibri

Synergie

Leistung

Durch den Single-Ended-Ausgang ist der Colibri für 75 mW an 32 Ω ausgelegt, was nichts Besonderes ist. Dies sollte jedoch ausreichen, um die meisten IEMs mit Strom zu versorgen. Und wahrhaftig, es kann IEMs wie die antreiben BGVP DM8 und das Mangird MT4.

Bei Verwendung des symmetrischen Ausgangs ist der Colibri für quick die vierfache Leistung seines Single-Ended-Ausgangs bei 280 mW an 32 Ω ausgelegt.

Obwohl dies ein deutlicher Leistungssprung durch den Single-Ended-Ausgang ist, würde ich vorschlagen, dass nur empfindliche Kopfhörer damit verwendet werden sollten, da ihm leicht das Gasoline ausgeht, wenn ich ihn an einen noch einfacher zu fahrenden Anschluss anschließe planare Kopfhörer wie die Hifiman Ananda.

Die Versorgung von hochohmigen Kopfhörern in voller Größe wie dem Sennheiser HD600 bringt den Colibri an seine Grenzen. Mit angeschlossenem HD600 musste ich die Lautstärke auf 95 % aufdrehen, um meine normalen Hörpegel zu erreichen. Glücklicherweise habe ich keine Trägheit oder Clipping festgestellt, obwohl der Colibri seinen Lautstärkebereich so hoch eingestellt hatte.

Earmen Colibri

Paarungen

Mit der ehrlicheren Artwork des Colibri führte die Paarung mit dem MT4 zu einer trockeneren Präsentation, die dem Gesang eine trockenere Qualität verleiht, während Höhen zu Härte neigen. Diese Abstimmung ermöglicht es dem MT4 jedoch, eine auffallend genaue Bilddarstellung zu erstellen.

Beim Umschalten auf das BGVP DM8 ermöglicht die höhere Auflösung und das Timing des Colibri dem DM8 eine detaillierte und kontrollierte Präsentation mit einem Hauch von Wohlklang, der den Sängern etwas Lebendigkeit verleiht. All dies unter Beibehaltung der technischen Genauigkeit, die es einfach macht, Particulars in der Spur zu erkennen und eine genaue Bildpräsentation zu erstellen.

Als ich zu Kopfhörern in voller Größe überging, ließ ich den Sennheiser HD600 auf dem Colibri laufen. Während diese Paarung ein insgesamt angenehmes Erlebnis geschaffen hat, klingt der HD600 tendenziell weniger detailliert, wodurch der berüchtigte Sennheiser-Schleier in den Vordergrund tritt.

Die Bildpräzision und der Abstand bleiben jedoch durchgehend erhalten, sodass es immer noch eine großartige Erfahrung ist, insbesondere für eine tragbare Lösung mit dem HD600.

Klicken Sie unten auf Seite 2 für ausgewählte Vergleiche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *