PVEL und QE-Labs bieten dem US-Solarmarkt exklusive Drohnen-EL-Inspektionsdienste an | FH Information


PV Evolution Labs (PVEL) und Quantified Vitality Labs Pte. Ltd. (QE-Labs) geben heute bekannt, dass die Unternehmen eine exklusive Vereinbarung zur Bereitstellung von Drohneninspektionsdiensten auf dem US-Solarmarkt unterzeichnet haben. PVEL wird der Anbieter der autonomen Drohnen-Elektrolumineszenz (EL)-Bildgebungstechnologie von QE-Labs zur Durchführung von Entrance-Finish-Feldinspektionen sein. Die Datenverarbeitung im Backend erfolgt durch QE-Labs in Singapur.

Die EL-Bildgebung ist eine leistungsstarke Inspektionsmethode, die Defekte und Mikrorisse von Solarzellen in einem Photovoltaikmodul (PV) aufdecken kann. Es wird häufig als Werkzeug zur Qualitätskontrolle in der PV-Fertigung eingesetzt. PVEL verwendet seit Jahren einen manuellen Tages-EL-Tester, der Feld-EL-Inspektionen von mehr als 2 GW von leistungsschwachen oder beschädigten PV-Systemen durchführt. Derzeit wird die EL-Bildgebung aufgrund der Geschwindigkeits- und Kostenbeschränkungen manueller Inspektionstechnologien nur auf Stichprobenbasis durchgeführt. Mit dieser neuen Vereinbarung wird PVEL seine Feldtestdienste erweitern, um eine schnellere Inspektion von großen Solaranlagen durchzuführen.

„Wir sind beeindruckt von der Technologie von QE-Labs, die die weltweit größte EL-Inspektion in Singapur mit einer viel schnelleren und kostengünstigeren Lösung durchgeführt hat, als sie heute auf dem Markt erhältlich ist.“ sagte Jenya Meydbray, CEO von PVEL. „Durch die Nutzung dieser proprietären Technologie freut sich PVEL darauf, diese modern autonome Drohnen-EL-Lösung der nachgelagerten Solargemeinschaft in den USA vorzustellen.“

Die Zusammenarbeit zwischen QE-Labs und PVEL wird Projektentwicklern, Anlageneigentümern und Investoren einen umfassenden Testservice bieten, der dazu beitragen wird, die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle von Photo voltaic-PV-Kraftwerken über ihren 25-jährigen Lebenszyklus sicherzustellen.

Die Drohnen-EL-Bildgebungsdienste können helfen bei:

  • Identifizierung und Bewertung für Versicherungs- und/oder Gewährleistungsansprüche für beschädigte und/oder leistungsschwache PV-Module.
  • Technische Due Diligence vor der Transaktion oder dem Leasing von PV-Anlagen.
  • Erster Web site-Acceptance-Check (SAT), um physisch beschädigte PV-Module auszuschließen, die durch schlechte Verarbeitung verursacht wurden.
  • Erkennung früher Ausfälle vor Ablauf der Mängelhaftungsfrist (Defect Legal responsibility Interval, DLP), einschließlich übermäßig lichtinduzierter Degradation (LID) von PV-Modulen.
  • Jährliche Qualitätskontrollen der PV-Module zur genauen Überwachung von bis zu 100 % des PV-Techniques.

„Mit dem etablierten Erfolg auf unserem Heimatmarkt sind wir bereit, unsere autonome Drohnenlösung in regionaleren Märkten einzusetzen, um das Wachstum der globalen PV-Industrie zu unterstützen. Diese Zusammenarbeit mit PVEL ist der erste Schritt von QE-Labs in Richtung einer globalen Enlargement auf der Grundlage unseres drohnengestützten Information-as-a-Service-Geschäftsmodells“, sagte Dr. WANG Yan, CEO von QE-Labs. „Gemeinsam mit unseren Partnern wird QE-Labs ein globales Servicenetzwerk aufbauen, damit unsere Kunden die modern autonome Drohnen-EL-Inspektion jederzeit und überall nutzen können. Da globale PV-Installationen den 1-Terawatt-Meilenstein überschreiten, hoffen wir, dass diese innovativen Dienstleistungen dazu beitragen können, weitere Investitionen in und den Ausbau von Photo voltaic-PV-Projekten weltweit voranzutreiben.“

Über PV Evolution Labs (PVEL)

PVEL ist das führende unabhängige Labor für den nachgelagerten Photo voltaic- und Energiespeichermarkt und Mitglied der Kiwa Group. Als Pionier für Bankfähigkeitstests hat PVEL mehr als ein Jahrzehnt an gemessenen Zuverlässigkeits- und Leistungsdaten für PV- und Speichergeräte gesammelt. Heute bietet PVEL Entwicklern, Investoren und Anlageneigentümern eine Reihe von technischen Dienstleistungen zur Minderung von Risiken, zur Optimierung der Finanzierung und zur Verbesserung der Systemleistung während des gesamten Projektlebenszyklus. Die Flaggschiff-Produktqualifizierungsprogramme von PVEL für PV-Module, Wechselrichter und Energiespeichersysteme verbinden Hersteller mit einem globalen Netzwerk von über 400 Downstream-Partnern, die eine jährliche Kaufkraft von über 30 Gigawatt repräsentieren.

Über Quantified Vitality Labs Pte Ltd

Quantified Vitality Labs Pte Ltd (QE-Labs) ist ein in Singapur ansässiges Deep-Tech-Spin-off-Unternehmen des Photo voltaic Vitality Analysis Institute of Singapore (SERIS) an der Nationwide College of Singapore (NUS). QE-Labs entwickelt und vermarktet luftgestützte Solarlösungen für die PV-Industrie, um seine Kunden beim Lebenszyklusmanagement von PV-Belongings zu unterstützen, das die Phasen von PV-Systemdesign, Bau, Inbetriebnahme und Betrieb und Wartung umfasst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *