Wingcopter gewinnt ITOCHU als strategischen Investor und autorisierten Associate in Japan | FH Information


Deutscher Drohnenlieferpionier Wingcopter hat die Unterzeichnung einer strategischen Partnerschaftsvereinbarung mit angekündigt ITOCHU Corporation. ITOCHU tritt dem Licensed Partnership Program (WAPP) von Wingcopter bei und wird als dedizierter Distributor und Leasinggeber für den Wingcopter 198, die neue eVTOL-Lieferdrohne von Wingcopter, in Japan fungieren. Darüber hinaus entschied sich der japanische Mischkonzern für eine strategische Investition in Wingcopter.

Mit einem jährlichen Handelsumsatz von 93 Mrd. USD ist ITOCHU eines der größten japanischen allgemeinen Handelsunternehmen (sogo schoscha) und beschäftigt weltweit 125.000 Mitarbeiter.

Die WAPP ist Wingcopters globales Netzwerk strategischer Associate. Zu den autorisierten Partnern gehören Drohnenbetreiber, Wiederverkäufer und Agenten, die geschult und berechtigt sind, die Wingcopter 198-Technologie in ihrer jeweiligen Area zu betreiben, zu fördern, zu leasen und zu vertreiben. Ende 2021 hatte Wingcopter als Spezialist für Geschäftsluftfahrt angekündigt SYNERJET Corp als autorisierter Associate für Lateinamerika. Die Partnerschaft mit ITOCHU stärkt die Enlargement von Wingcopter in Japan, einem der wichtigsten Märkte für die Lieferung von Drohnen in der Zukunft, angesichts des progressiven Ansatzes des Landes zur Integration von Drohnen in den Alltag. Basierend auf einer stetig wachsenden Zahl von Partnerschaftsanfragen sucht Wingcopter nach weiteren Partnern, um die Reichweite von Wingcopter auf der ganzen Welt kontinuierlich auszubauen.

Takanori Morita, Government Officer von ITOCHU und CEO von ITOCHU Europe PLC, durch die ITOCHU die Investition getätigt hat, kommentiert: „Die Lieferung per Drohne hat das Potenzial, den Warentransport zu revolutionieren, und sie kann die Lebensqualität vieler Menschen auf der ganzen Welt sofort verbessern. Wir glauben, dass Wingcopter mit seinem hervorragenden Produkt sowie seinem fähigen und engagierten Crew am besten positioniert ist, um Marktführer in diesem Bereich zu werden. Seit unserer Gründung im Jahr 1858 ist die Unternehmensmission von Itochu der Geist von „Sampo-Yoshi“. „Sampo-Yoshi“ bedeutet „intestine für den Verkäufer“, „intestine für den Käufer“ und „intestine für die Gesellschaft“, und das Geschäft von Wingcopter verkörpert diesen Geist. Wir fühlen uns geehrt, Anteilseigner von Wingcopter sowie dessen autorisierter Associate in Japan zu werden. Gemeinsam mit Wingcopter und seinen Stakeholdern freuen wir uns auf eine großartige Reise mit einem Produkt, das das Leben der Menschen positiv verändern wird.“

„Wir erwarten, dass Japan in den kommenden Jahren zu einer der wichtigsten Regionen für Drohnen-Lieferanwendungen wird. Daher sind wir überzeugt, dass ITOCHU mit dem Netzwerk und der Experience in einer Vielzahl von Geschäftsbereichen sowie der Finanzkraft eines Fortune World 500-Unternehmens uns dabei helfen wird, mehr japanische Kunden zu bedienen, und es uns ermöglichen wird, die Aktivitäten von Wingcopter in ganz Japan gemeinsam zu skalieren “, fügt hinzu Tom Plümmer, Mitgründer und CEO von Wingcopter.

ITOCHU schließt sich den bestehenden Investoren SYNERJET, DRONE FUND, Expa, Xplorer Capital, Futury Capital, Hessen Kapital III und Corecam Capital Companions an.

Über Wingcopter

Wingcopter ist ein deutscher Hersteller von eVTOL, unbemannten Starrflüglern (UAS) und Anbieter von Drohnenlieferdiensten, der sich auf die Optimierung medizinischer Lieferketten sowie die Final-Mile-Logistik von Paketen, Werkzeugen, Ersatzteilen, Lebensmitteln und Lebensmitteln konzentriert . Das 120-köpfige Crew widmet sich der Verbesserung und Rettung von Leben weltweit durch sinnvolle kommerzielle und humanitäre Anwendungen.

Dank patentiertem Tilt-Rotor-Mechanismus und Softwarealgorithmen kann der Wingcopter 198 wie ein Multikopter vertikal starten und landen und dabei selbst bei starkem Regen und Wind lange Strecken so effizient und schnell wie ein Flächenflugzeug fliegen.

Im Jahr 2020 wurde Wingcopter vom Weltwirtschaftsforum zum Technologiepionier ernannt. Zu den Investoren von Wingcopter gehören Xplorer Capital, Futury Capital, ITOCHU, DRONE FUND, SYNERJET, Expa, Hessen Kapital III und Corecam Capital Companions. Erfahren Sie mehr unter www.wingcopter.com oder an Twitter, LinkedIn und Instagram.

Über ITOCHU CORPORATION

ITOCHU, einer der führenden Sogo-Shosha, ist im Inlandshandel, Import/Export und Überseehandel mit verschiedenen Produkten wie Textilien, Maschinen, Metallen, Mineralien, Energie,



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *