uAvionix kündigt UAS „Commerce-up to Licensed“-Avionik-Improve-Programm an – sUAS Information


Heute gab uAvionix seine „Trade-up auf Certified” Avionik-Improve-Programm, das es Benutzern von nicht zertifizierten Mode A/C/S- und ADS-B-Transpondermodellen ermöglicht, auf uAvionix ping200X aufzurüsten, dem einzigen TSO-zertifizierten Transponder für Drohnen auf dem heutigen Markt.

Das „Commerce-As much as Licensed“-Programm hilft Betreibern und Herstellern, ihre Betriebsfähigkeiten zu verbessern und Genehmigungen zu beschleunigen, indem es bei Rückgabe eine Gutschrift von 800 USD für nicht zertifizierte Mode A/C/S- und ADS-B-Transponder von Sagetech oder ältere uAvionix ping200Si- und ping200SR-Transponder bereitstellt an uAvionix in funktionsfähigem Zustand nach dem Kauf eines ping200X-zertifizierten Transponders. Das Programm beinhaltet eine Possibility für höhere Rabatte in Kombination mit anderen TSO-Produkten wie dem zertifizierten truFYX WAAS GPS oder einem pingRX-pro ADS-B-Empfänger.

Commerce-In-Modell ping200X TSO ping200X + truFYX TSO ping200X + truFYX + pingRX Professional
ping200Si $800 $1000 $1050
ping200SR $800 $1000 $1050
Sagetech XP / MX-Serie $800 $1000 $1050

Da sich die Regulierungsbehörden beim Betrieb eines UAS im transponderpflichtigen Luftraum zunehmend auf die Transponderanforderungen konzentrieren, werden viele ältere Transpondermodelle als nicht konform betrachtet, was die Betriebszulassung gefährdet. Flüge mit höherer Komplexität, einschließlich BVLOS-Operationen, IFR-Operationen und Flüge im kontrollierten Luftraum, erfordern ADS-B-Transponder in Luftfahrtqualität, die DO-260B-konform sind und die TSO-Anforderungen erfüllen, die auch für herkömmliche Flugzeuge gelten.

Der uAvionix ping200X ist derzeit der einzige TSO-zertifizierte UAS ADS-B-Transponder, der speziell für unbemannte Flugzeuge entwickelt wurde. Der Betrieb eines zertifizierten Transponders wird jeden Typzertifizierungsprozess vereinfachen, den ein Betreiber oder OEM möglicherweise durchführt, und es wird das Einholen behördlicher Genehmigungen für den Betrieb im Transponder-Luftraum oder außerhalb der Sichtlinie erheblich vereinfachen. TSOA-zertifizierte Avionik erfordert häufig keine weitere Überprüfung durch eine Regulierungsbehörde, da sie ihre Leistung gegenüber Zertifizierungsstandards nachgewiesen hat.

Mit beispiellos geringeren Anforderungen an Größe, Gewicht und Leistung (SWaP) als herkömmliche Luftfahrttransponder ist es ein einfaches Improve, um die Einhaltung der Vorschriften zu ermöglichen. Bei einem Gewicht von nur 50 Gramm und einer Leistungsaufnahme von nur 1,5 W Steady On/Alt. 4 W Peak (maximal 8 ms) lässt sich ping200X in jede unbemannte Flugzeugzelle integrieren und mit ihr arbeiten, unabhängig von ihrer Größe und Mission.

„Wir freuen uns, UAS-Betreibern und -Herstellern die Möglichkeit zu bieten, ihr Spiel zu verbessern, indem wir ihnen helfen, ihre veralteten Transponder zu ersetzen.“sagt Christian Ramsey, Präsident von uAvionix. „Unsere Mission ist es, alles zu verbinden, was fliegt. Durch die Nutzung der umfangreichen Erfahrung, die uAvionix mit der Zertifizierung im traditionelleren Luftfahrtsegment hat, können wir diese Vorteile auf den schnell wachsenden UAS-Markt für Unternehmen ausdehnen.“

ping200X und die vollständige uAvionix-zertifizierte Produktpalette sind auf Lager und versandbereit. Besuchen Sie noch heute unsere Programmseite: Trade-up auf Certified

Über uAvionix Company

uAvionix wurde mit der Mission gegründet, Sicherheitslösungen für die unbemannte Luftfahrtindustrie bereitzustellen, um die Integration von unbemannten Flugzeugsystemen (UAS) in nationale Luftraumsysteme (NAS) zu unterstützen. uAvionix bietet Low SWaP TSO-zertifizierte und nicht zertifizierte Avionik für die allgemeine Luftfahrt (GA), Flughafenfahrzeuge und die UAS-Märkte. Das Crew besteht aus einem beispiellosen Ingenieur- und Managementteam mit einer einzigartigen Kombination aus Erfahrung in den Bereichen Avionik, Überwachung, Flughafendienste, UAS-Flugzeugentwicklung, Hochfrequenz (RF) und Halbleiterindustrie. uAvionix wird von Investoren bei Playground World und Airbus Ventures unterstützt.

Um mehr über bemannte und unbemannte Produkte von uAvionix zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.uavionix.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *